Ganztag

Werken

Die Chance für eine gute Freizeitgestaltung ohne schulische Verpflichtungen

Die Sekundarschule Höxter ist eine Ganztagsschule. Für viele Schülerinnen und Schüler ist das schon längst bewährte Praxis. Denn bereits aktuell besuchen schon 1/3 aller Grundschüler in Höxter die Offenen Ganztagsgrundschulen, Tendenz steigend. Hier wird an 5 Tagen eine Betreuung bis 16:00 Uhr angeboten. Im Rahmen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird dieses Betreuungsangebot immer wichtiger, da viele Eltern hierauf angewiesen sind.

Bei der Erarbeitung des pädagogischen Konzeptes mit Leitungen der Grundschulen aber auch allen Leitungen unserer weiterführenden Schulen wurde ersichtlich, dass dieses Angebot auch im Sekundarbereich I erwünscht wird. Durch die Konzeption der Sekundarschule Höxter haben die Kinder an drei Tagen in der Woche bis 15:35 Uhr Unterricht. In die Stundentafel wurden neben den Pflichtunterrichtsstunden auch Profilstunden u.a. mit Theater-, Kunst-, Musik- und Sport-Angebote mit aufgenommen, um zusätzlich das soziale Miteinander zu fördern. Hausaufgaben wurden in das Gesamtkonzept des Ganztags integriert, so dass keine Aufgaben mehr zu Hause erledigt werden müssen und die Kinder den restlichen Nachmittag ohne schulische Verpflichtungen zur freien Verfügung haben.