Archiv der Kategorie: Allgemein

Es geht wieder los…

Mit viel Sonnenschein und hohen Temperaturen neigen sich die diesjährigen Sommerferien dem Ende entgegen. Ab Mittwoch starten wir mit frischer Energie und voller Elan in das neue Schuljahr 2022/23! Im Schulgebäude wurde in den vergangenen Wochen fleißig umgebaut und renoviert. Seit letzter Woche ist auch das Kollegium der Sekundarschule wieder vor Ort, um sich gemeinsam auf das kommende Schuljahr vorzubereiten.

Der Unterricht für die Klassen 6-10 beginnt am Mittwoch, 10. August um 7.35 Uhr. Von der 1. – 3. Stunde findet Unterricht bei der Klassenleitung statt. Außerdem begrüßen wir am Mittwoch um 10.00 Uhr zur Einschulungsfeier unsere neuen 5. Klassen.

Wir freuen uns auf euch!

A language-learning trip to England 

PHOTO-2022-06-14-11-57-36
d98be805-411e-47cc-a3a2-efc3a37d7269
IMG_5019
IMG_4888
IMG_4859
IMG_4848
IMG_4887
previous arrow
next arrow

We, the English E-courses of the 9th grade went on a trip to England from June 13th to 17th. We started with the bus from Höxter at 6 o ́clock and drove to the ferry port in Calais (France). After we arrived in Dover (England) we continued driving with the bus to our destination Eastbourne. When we arrived in Eastbourne our host families already expected us. In the evening everyone had something to eat, from their host families, and then we went to bed early, because we all were tired from the long drive. The next day we explored Eastbourne. At first we did a rallye in the town centre and at the beach. After that we could do whatever we wanted. The city was very beautiful with the amazing pier and the delicious famous fish&ships. In the evening around 6 p.m our busdriver drove us back to the host families. The next day we had to wake up very early in the morning, because we drove to the capital city London. As we arrived there, we had to wait for a boat that would take us to the downtown. On the way we also saw some sights, that we usually only see in our English books. On the way we saw the Tower Bridge, the Shard, the Palace of Westminster, the Tower of London and the London Eye. Then we got off the boat at the Big ben. The first impression was overhelming. There were so many people and so much was going on. We followed our teachers and did a photo in front of the Big Ben. After that we were able to do whatever we wanted to do. We only had 6 hours in London, which definitely wasn ́t enough time. The city is so big and there is so much you can see and visit. Some of us went with our teachers around London and the others were walking by themselves. We visited China town, the M&M store, the Hard Rock Cafe, the metro and we saw the Piccadilly Circus, the Buckingham Palace, the Trafalgar Square and the Oxford Street. On the way back to Eastbourne everyone was tired, because the day was very exhausting. On the third day we drove to Brighton. The city was eighteen times smaller than London. We went up to the lookout tower called British Airways i360. The view was amazing, we were able to see the whole city. The rest of the day we spent time in the city or the rollercoster park at the pier. On Friday at 6:45 we started to drive back to Germany. At midnight we finally arrived in Höxter. The whole trip was very funny and informative. We all were very sad, that the trip was already over, because we were an amazing group and we all had fun together. 

By Siri Böhm

Wir wünschen allen schöne Ferien !!!

Liebe Schulgemeinde,

zum Ende dieses Schuljahres bedanke ich mich als Schulleiter bei Ihnen für Ihre Geduld, Ihre Flexibilität und Ihre Bereitschaft mitzumachen oder kurz – für all das, was Sie mit uns in dieser Zeit geschafft haben. Für die vor uns liegenden Ferien wünsche ich Ihnen die Zeit, die Sie brauchen, um sich als Familien wieder zu erholen und Kraft zu tanken.

Für das neue Schuljahr starten wir alle in der Hoffnung auf Gewohntes. Am 10.8.2022 finden die Einschulungen des neuen Jahrgangs 5 statt.  Das neu gestaltete Aussengelände, die Schwimmhalle und die neuen naturwissenschaftlichen Fachräume zeigen das klare Bemühen der Stadt, ein attraktives Schulzentrum zu schaffen. Mit diesen Maßnahmen wird auch die Sekundarschule der Stadt Höxter gestärkt und Ihre Ausstattungsqualität als moderne Schule des gemeinsamen längeren Lernens weiter gesteigert.

Nun wünsche ich Ihnen eine segensreiche Ferienzeit, erholen Sie sich gut und kommen Sie gesund und munter zurück. Ich verbleibe

mit freundlichen Grüßen

U. Scharrer

Tandemklasse, Traumwetter und Torten

IMG-3801
IMG-3791
IMG-3794
PHOTO-2022-06-10-13-43-10 (1)
PHOTO-2022-06-10-13-42-37 (1)
IMG-3812
PHOTO-2022-06-10-22-19-38 (2)
previous arrow
next arrow
Shadow

Auch zum Ende dieses Schuljahres unternahm die komplette Tandemklasse eine Wanderung zum Godelheimer See. Insgesamt nahmen 9 Schülerinnen und Schüler in Begleitung ihrer Eltern sowie von Herrn van Kampen und Frau Holtwick am Ausflug am 10.06.22 teil. Vor der Wanderung fand zunächst die wöchentliche Auswertung der Leistungen statt. Fast alle Schülerinnen und Schüler haben ihre Noten in der Schule verbessert. Das Ergebnis wird man auf den Zeugnissen bewundern können. 

Organisiert wurde am Wanderziel ein großartiges Picknick, das im Freien vor der malerischen Kulisse am See jedem Teilnehmer ganz hervorragend schmeckte. Eine Mutter brachte zwei selbstgebackene Torten mit. Eine Familie gab als Dankeschön für die intensive gemeinsame Lernzeit frische Brötchen aus. Jeder beteiligte sich und genoss die gemeinsame Zeit. Bei Traumwetter gab es selbstverständlich viel Bewegung und Spaß am Strand.

Erst gegen Mittag kehrten alle glücklich und zufrieden in den gemütlichen Raum der Tandemklasse zurück. Beim abschließenden Ritual (wie jeden Freitag) zeigten alle Daumen nach oben!!! Der Ausflug ist uns super gelungen!

Tatjana Holtwick, Dipl.-Sozialarbeiterin