Betreuungsangebote

Küche

Nachmittagsbetreuung im Schulzentrum Höxter

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

nach den regulären Unterrichtszeiten können wir Ihnen an den Schultagen ohne Nachmittagsunterricht (am Dienstag und Freitag) ein Nachmittagsangebot im Schulzentrum Höxter zur Verfügung stellen.

Zudem gibt es täglich von 12:00 – 14:00 Uhr die Möglichkeit, an verschiedenen Angeboten der Mittagsbetreuung teilzunehmen.

Jede Schülerin und jeder Schüler hat die Möglichkeit, diese Angebote kostenlos zu nutzten. Diese sind frei und nach Interesse wählbar.

Mit freundlichen Grüßen
Mirjam Sandfort
(Koordinatorin Projekt Begegnung)

Montag, Mittwoch und Freitag
12:00 - 14:00 UhrMittagsbetreuung
in der Mensa,
der Sporthalle,
der Schüler-Villa
und auf dem Schul-Hof
Dienstag und Freitag
13:00 - 15:30 UhrNachmittagsbetreuung
in der Schüler-Villa

 

Projekt Begegnung

Der eingetragene und gemeinnützige Verein “Projekt Begegnung” wurde 1984 gegründet und versteht sich als Dienstleister im Bereich der unterschiedlichen Jugendhilfeleistungen auf Grundlage der gesetzlichen Regelungen des Sozialgesetzbuches VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz) und des Jugendgerichtsgesetzes (JGG). Auftraggeber sind die verschiedenen öffentlichen Träger der Jugendhilfe (Jugendämter) und Kommunen.
Leistungsempfänger sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Familien.
Projekt Begegnung hat sich zu einem zuverlässigen, innovativen Partner der Jugendämter und Kommunen entwickelt.
Zum 01.01.2004 gründete der Verein als alleiniger Gesellschafter die „Projekt Begegnung gGmbH“, die alle Aufgaben des Vereins übernimmt.
Seit 2006 sind wir im Schulzentrum Höxter tätig und bauen unser Angebot stetig aus. Das Team besteht aus rund 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unter der Leitung der Sozialpädagogin Mirjam Sandfort.